Zaubereien auf Weihnachtsfeiern

Sowohl am Freitag als auch am Samstag war ich auf einer Weihnachtsfeier gebucht. Freitag nur mit meine Close-up Programm und am Samstag mit Bühnenshow und Close-up. Freitag war es mal wieder von den Bedingungen her alles andere als ideal. Als ich angekommen war, stellt ich fest, dass es keinen Platz zum umziehen gab. Des weiteren waren viele der Gäste schon halb betrunken, so dass die Aufmerksamkeit der Gäste sehr zu wünschen übrig gelassen hatte. Naja, aber so ist das nunmal auf Weihnachtsfeiern. Am Samstag war ich in einem schönen Hotel. Ich hatte großes Glück, da mein Bruder mir beim Auf- und Abbauen geholfen hat, so dass dieser Teil nur halb so lange gedauert hat wie sonst. Dieser Abend war rundum gelungen. Später bin ich dann noch zu einem Schulfreund gefahren um dessen 30. Geburtstag zu feiern. Auch dort habe ich noch einmal gezaubert und es hat mir sehr sehr viel Spaß gemacht. Gerade auf Weihnachtsfeiern ist es toll als Zauberer zu arbeiten. Nicht nur, dass man so viele Leute begeistern kann, sondern die Stimmung auf Weihnachtsfeiern ist eigentlich immer sehr positiv und gut bei den Gästen – was man bei manch einem Firmenevent nicht immer behaupten kann. Ich denke auch für die meisten Gäste ist der Zauberer Weihnachtsfeier etwas besonderes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: