Zauberkünste im Toom Baumarkt

Gestern war in allen Toom Baumärkten etwas Besonderes geboten. Ich war im Tübinger Toom mit meinem Close-up Programm tagsüber gebucht. Von 10 Uhr bis 18 Uhr habe ich direkt mit den Besuchern des Baumarktes gezaubert. Solche Veranstaltungen haben vor allem den Vorteil, dass man sehr viel Übung bekommt. So habe ich zum Beispiel auch zwei neue Zauberkünststücke gemacht und allein durch den Tag gestern sehr viel Übung bekommen. Auch wenn man Kunststücke zu Hause immer wieder trainiert, so ist doch die Übung vor fremden Publikum weitaus effektiver. Vor allem merkt man an den Reaktionen der Zuschauer schnell, wo es noch etwas zu verbessern gibt. Der Tag war rundum gelungen, auch wenn die Besucher im Toom oft keine Zeit hatten um sich verzaubern zu lassen. Jedoch habe ich viele Freunde und Bekannte getroffen, die ich schon lange nicht mehr gesehen hatte. Es ist einfach doch was besonderes in Tübingen aufzutreten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: